• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

 "İnsanların barışları da savaşları da birer hayalden doğmaktadır. Öğünmeleri de, utanmaları da birer hayale dayanmaktadır".
 

"Etrafında insan yüzlü bir çok şeytan vardır. Bu sebeple her ele el vermek, bağlanmak,intisab etmek uygun değildir".


Home arrow Türkische Seiten arrow Türkische Küche arrow Börek Gefüllte Teigblätter
Börek Gefüllte Teigblätter Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 1
SchlechtSehr Gut 
Montag, 30. August 2010

Zutaten:

  • 250 g Hackfleisch (vegetarisch: Spinat)
  • 100 g Schafskäse
  • 4 Yufka-Teigblätter oder Blätterteigplatten
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 TL Tomatenmark
  • Petersilie
  • Paprikapulver

Zubereitung:

Hackfleisch (oder für die vegetarische Variante Spinat) anbraten und vom Herd nehmen. Knoblauchzehe und Petersilie feinhacken und mit zerbröckeltem Schafskäse und Tomatenmark zum Hackfleisch bzw. Spinat geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und gut vermischen. Den Teig in Dreiecke schneiden. Die Füllung auf die Teigblätter geben und zusammenrollen und die Ränder festdrücken. Eigelb in einer Schüssel kurz aufschlagen und die Börekrollen damit bestreichen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Börek vorsichtig von allen Seiten goldbraun anbraten. Börek kann warm oder kalt serviert werden.

 
< zurück   weiter >
Advertisement

Umfrage

Welcher Liste geben Sie bei der AK Wahlen 2019 Ihre Stimme?
 

Syndicate

Designed by exo

Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics