• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

 "İnsanların barışları da savaşları da birer hayalden doğmaktadır. Öğünmeleri de, utanmaları da birer hayale dayanmaktadır".
 

"Etrafında insan yüzlü bir çok şeytan vardır. Bu sebeple her ele el vermek, bağlanmak,intisab etmek uygun değildir".


Wichtige Links

 

Statistics

Besucher: 2836948

Besucher

Aktuell 3 Mitglieder online

Login Form






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Home arrow Service arrow Jahresplaner 2011, 2012, 2013
Jahresplaner 2011, 2012, 2013 Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 14
SchlechtSehr Gut 
Mittwoch, 17. November 2010

Planen Sie Ihre Termine auch mit Outlook? Das ist optimal für die Tages- und Wochenplanung, aber für längerfristige Planungen leider viel zu unübersichtlich. Der Excel-Jahresplaner setzt hier an: Mit ihm können Sie Urlaubszeiten, Vortrags- und Workshop-Termine, Geschäftsreisen und Messebesuche sowie längere Projekte planen. Auch wichtige Deadlines können Sie damit visualisieren.

Und im Vergleich zu den großen Jahresplanern, die man an die Wand hängt, ist der Excel-Jahresplaner viel kleiner, hübscher und übersichtlicher. Sie haben ihn immer da, wo auch Ihr Outlook ist, nämlich auf dem Laptop. Und bei Bedarf können Sie ihn auf einer DIN-A4 Seite ausdrucken.

Das Service ist ein Geschenk eines weiterdenkenden Unternehmers das er auf der Website gruendungszuschuss.de kostenlos zum Download anbietet. Er schreibt dazu: "Seit Beginn meiner Selbständigkeit bastle ich mir deshalb jedes Jahr in Excel einen solchen Planer. Und weil das einerseits sehr praktisch ist, andererseits das Zusammenbasteln jedes Mal eine ganze Menge Arbeit macht, habe ich mir gedacht, dass ich den Jahresplaner nicht für mich behalte, sondern an Sie und andere Interessierte verschenke... "

Tipps zur Nutzung des Jahresplaner

   1. Sie sehen das ganze Jahr auf einer Bildschirmseite bzw. Druckseite und können Projekte, Deadlines, Urlaubszeiten usw. planen und durch Verwendung von Farbcodes übersichtlich darstellen.

   2. Bundeseinheitliche (deutsche) Feiertage und Wochenenden sind bereits farblich hervorgehoben, Kalenderwoche und die Anzahl der Arbeitstage im jeweiligen Monat sind ebenfalls angegeben.

   3. Mit Ferienkalender für alle (deutschen) Bundesländer und einer Liste der nicht bundeseinheitlichen Feiertage, so dass Sie den Kalender schnell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können. Tipp: Ich markiere die Schulferien in meinem Bundesland durch eine graue Hintergrundfarbe (s.o.). Das hilft mir bei der Planung von Workshop-Terminen.

   4. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Feld klicken, können Sie einen Kommentar eingeben und dadurch auch längere Texte hinterlegen. Pro Tag sind bis zu drei Kommentare möglich, da jeder Tag aus drei Felder besteht.

   5. Wenn Sie den Jahresplaner zur Urlaubs- oder Einsatzplanung für eine ganze Abteilung oder ein kleines Unternehmen nutzen wollen, dann fügen Sie doch einfach in jedem Monat entsprechend der Mitarbeiterzahl Zeilen ein. Sie haben dann für jeden Mitarbeiter eine Zeile zur Verfügung, die sie mit seinem Namenskürzel benennen können.

   6. Weitere Anregungen zur Nutzen finden Sie im Jahresplaner 2010 in der Lasche "Tipps und Tricks". Weitere Tipps sind immer willkommen an lutz(at)gruendungszuschuss.de


Technische Voraussetzungen


   1. Der Jahresplaner funktioniert auf jedem gängigen Betriebssystem, also nicht nur Microsoft Windows, sondern auch MacOS und Linux.

   2. Einzige Voraussetzung ist eine Excel-kompatible Tabellenkalkulation. Falls Sie kein Microsoft Office / Excel haben, können Sie auch die Tabellenkalkulation im Rahmen des kostenlosen Programmpakets OpenOffice benutzen.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 3. Februar 2014 )
 
< zurück   weiter >
Advertisement

Designed by exo

Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics