• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

 "İnsanların barışları da savaşları da birer hayalden doğmaktadır. Öğünmeleri de, utanmaları da birer hayale dayanmaktadır".
 

"Etrafında insan yüzlü bir çok şeytan vardır. Bu sebeple her ele el vermek, bağlanmak,intisab etmek uygun değildir".


Wichtige Links

 

Statistics

Besucher: 2545751

Besucher

Aktuell 1 Gast online

Login Form






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Home
Baby krank. Trotzdem ins Büro? Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 5
Dienstag, 17. Mai 2011

Ihr Kind ist krank. Und Sie müssen in die Arbeit. Wer soll sich nun um Ihren kleinen Patienten kümmern? Wenn Sie niemanden finden, der Ihr Kind betreut, haben Sie das Recht auf Pflegefreistellung.

Pflegefreistellung heißt:

  • Sie dürfen daheim bleiben, um Ihr Kind zu pflegen.
  • Sie bekommen so viel bezahlt wie immer.
  • Sie können pro Jahr so viele Stunden Pflegeurlaub nehmen, wie Sie pro Woche durchschnittlich arbeiten.
  • Sie können die Freistellung in Stunden oder Tagen nehmen, ganz nach Ihrem Bedarf.
  • Wenn das Kind noch unter 12 ist, können Sie eine zweite durchschnittliche Arbeitswoche Pflegefreistellung beanspruchen.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 17. Mai 2011 )
weiter …
 
Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2009 Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 20
Montag, 22. November 2010

Statistik Austria: Gesundheitsstatistik 2009

Dieses statistische Kompendium zum Gesundheitswesen in Österreich informiert über das Krankheitsspektrum der Bevölkerung (Krebserkrankungen, Spitalsaufnahmen etc.), das Todesursachenspektrum und die Auswirkungen auf die Lebenserwartung. Darüber hinaus werden Spitalswesen, Sozialversicherungen und Gesundheitsausgaben in nationaler Perspektive sowie im internationalen Vergleich präsentiert.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 3. Februar 2014 )
weiter …
 
Statistik der Lohnsteuer 2009 Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 12
Montag, 22. November 2010

Unselbständig Erwerbstätige bilden rund neun Zehntel aller Erwerbstätigen in Österreich. Rechnet man die Pensionisten und Pensionistinnen hinzu, so ist der Anteil der Lohnsteuerpflichtigen an allen Einkommensbeziehern und Einkommensbezieherinnen noch deutlich höher. Höhe, Verteilung und Besteuerung der Bruttobezüge von rund 6,2 Millionen Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen sowie Pensionisten und Pensionistinnen werden in der vorliegenden Publikation dargestellt. Durch die hohe Aktualität erweist sie sich als ein wichtiges Instrumentarium für steuer- und sozialpolitische Maßnahmen.

weiter …
 
EU-Verbraucherzentren helfen beim Einkauf im Ausland Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 6
Mittwoch, 27. Oktober 2010
Bei Problemen mit Warenbestellung über das Internet kann ein Europäisches Verbraucherzentrum (EVZ) helfen.


In den Jahren 2005 bis 2009 hat das Netz, in dem die Verbraucherzentren zusammengeschlossen sind, an die 270 000 Anfragen und Beschwerden von Verbrauchern bearbeitet, die Tipps oder konkrete Hilfe im Zusammenhang mit grenzüber­greifenden Einkäufen benötigten.

weiter …
 
DIE MITTE IN DER KRISE - Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010 Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 4
Mittwoch, 27. Oktober 2010

Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010

Eine bundesweite Repräsentativbefragung im Auftrag des Projekts "Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus"  der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung, unter der wissenschaftlichenLeitung von Dr. Oliver Decker und Prof. Dr. Elmar Brähler liefertaktuelle Zahlen zur Verbreitung rechtsextremer Einstellungenin der Mitte der Gesellschaft. Man darf daraus wohl auch Schlüsse für die österreichische Gesellschaft ziehen.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 27. Oktober 2010 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 110
Advertisement