• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

 "İnsanların barışları da savaşları da birer hayalden doğmaktadır. Öğünmeleri de, utanmaları da birer hayale dayanmaktadır".
 

"Etrafında insan yüzlü bir çok şeytan vardır. Bu sebeple her ele el vermek, bağlanmak,intisab etmek uygun değildir".


Wichtige Links

 

Statistics

Besucher: 2588984

Besucher

Aktuell 1 Gast online

Login Form






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Home
Erwachsenengerechte Nachholung des Hauptschulabschlusses Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 0
Donnerstag, 22. Oktober 2009
Nach Schätzungen der Vorarlberger Landesregierung sind rund 5000 Vorarlberger ohne Hauptschulabschluss. Insider sehen diese Zahl gar für zu vorsichtig angesetzt. Diese Vorarlberger sind damit in ihren beruflichen Möglichkeiten extrem eingeschränkt. Sie können weder eine Lehre noch Weiterbildung in Anspruch nehmen: Niedriges Einkommen, fehlende gesellschaftliche Akzeptanz, unattraktive Jobs sind Erfahrungen, die Menschen ohne Hauptschulabschluss fast immer machen. Es ist geradezu ein Gemeinplatz, dass diese Personengruppe am häufigsten von Arbeitslosigkeit bedroht ist
weiter …
 
Gedanken zur Integration Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 0
Dienstag, 13. Oktober 2009
Österreich muss und sollte akzeptieren, dass es ein Einwanderungsland ist, erst mit der Akzeptanz dieser Tatsachen können auch maßnahmen eingeleitet werden, die zu Verringerung der Probleme führen. Also kommen wir nicht herum dies zu akzeptieren,  außerdem muss Österreich aber auch die einzelnen Parteien und Institutionen sich mit den gesellschaftpolitischen Problemen auseinander setzen und auch darüber diskutieren, hier darf so ein wichtiges Thema nicht nur wenigen populistischen Parteien bzw. Personen überlassen werden.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 13. Oktober 2009 )
weiter …
 
Migration und Integration als Querschnittsaufgabe Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 0
Montag, 12. Oktober 2009
1. Österreich ist - wie auch andere EU-Staaten - seit vielen Jahrzehnten mit Zuwanderung konfrontiert. eine brandneue Prognose der Statistik Austria zeigt, dass Wien künftig das stärkste Bevölkerungswachstum aller neun Bundesländer aufweisen und sich zum Bundesland mit der jüngsten Bevölkerungsstruktur entwickeln wird. Grund dafür ist die starke Zuwanderung: Rund 37% der Zuwanderer siedeln sich in der Bundeshauptstadt an. Auch hat Wien schon längere Zeit nicht mehr die niedrigsten Geburtenzahlen aller Bundesländer, sondern liegt seit einigen Jahren im Bundesschnitt. So wächst die Bevölkerung von 1,68 Mio. (2008) bis 2015 auf 1,76 Mio. (+5%) und weiter bis 2030 auf 1,91 Mio. (+13%). Bis 2050 wird die Bevölkerungszahl laut dieser Prognose die 2-Mio-Grenze überschritten haben und mit 2,06 Mio. um 22% größer sein als 2008.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 15. Oktober 2009 )
weiter …
 
Für was ich stehe Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 1
Samstag, 18. Juli 2009

Einige Gedanken von mir - wie wir gemeinsam die vorhanden Probleme lösen können, um ein friedliches, gemeinsames Miteinander zu ermöglichen.

 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 25. September 2010 )
weiter …
 
Integration- wo es brennt ! Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 9
Mittwoch, 8. Juli 2009

In der aktuellen Diskussion um eine Integration von Migrantinnen und Migranten wird derzeit vom Innenministerium ein gesamtgesellschaftlicher Integrationsprozess eingeleitet. Man bekennt sich spät zur Notwendigkeit, Schritte dazu zu setzen. Immerhin stammt beinahe jeder sechste Österreicher aus einer Zuwandererfamilie.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 100 - 108 von 110
Advertisement