Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2009
Montag, 22. November 2010

Statistik Austria: Gesundheitsstatistik 2009

Dieses statistische Kompendium zum Gesundheitswesen in Österreich informiert über das Krankheitsspektrum der Bevölkerung (Krebserkrankungen, Spitalsaufnahmen etc.), das Todesursachenspektrum und die Auswirkungen auf die Lebenserwartung. Darüber hinaus werden Spitalswesen, Sozialversicherungen und Gesundheitsausgaben in nationaler Perspektive sowie im internationalen Vergleich präsentiert.

ServiceLinks:

Jahrbuch der Gesundheitsstatistik 2009
Artikelnummer: 20-1610-09
ISBN 978-3-902703-64-4
Erscheinungsfolge: jährlich
Erscheinungsdatum: 11/2010
Publikation inkl. CD-ROM: EUR 53,00
Kostenloser Download: PDF, 5MB

Nach einer Textdarstellung werden in den erläuternden Bemerkungen systematische Begriffe definiert. Der Tabellenteil bietet zuerst die für das Gesundheitswesen relevanten demographischen Daten, insbesondere über Fertilität und ihre Merkmale. Sterblichkeit und Todesursachen werden im Detail dargestellt. Der Gesundheitszustand der Bevölkerung, die Einrichtungen des Gesundheitswesens und dessen Personal, sowie schließlich die Gesundheitsausgaben machen den Hauptteil der Publikation aus. Ein internationaler Vergleich für die Hauptdaten rundet den Band ab. Zeitreihen reichen teilweise bis ins 19. Jahrhundert zurück.

Mit dieser Publikation setzt STATISTIK AUSTRIA eine seit 1957 bestehende Reihe fort.

Teile diese Seite!
Facebook Google Live Mister Wong Yahoo
Letzte Aktualisierung ( Montag, 3. Februar 2014 )